3780ab7865f7f7492a56f749832b8aa3.jpg
da6c59743f09eec41d357f0036d2afcc.jpg
da5a77601162e32fee7ade7cc7835662.jpg
9e1032c14a68a670e2d347a13222c151.jpg
bc88d47d332159c1736e09df4f4fffaf.jpg
c460cc22e720e0df2c36d26078407cd4.jpg
886ee0d8f4cfa2f1ba10fb89c4edf837.jpg
10a6af687dd9f499b2153918a01fad65.jpg
40b308c7a366940b3ff01a1f23c0cdba.jpg
lanzarote1
lanzarote2
bild01
bild02
Hallenbad
bild03
bild04
bild05
bild06
bild07
bild08
dominik
raeder
Oberstdorf16
Previous Next Play Pause

Triathleten bieten Training

Geschrieben von Schwarzwälder-Bote am .

Schramberg - Einst aus einer Laune heraus entstanden, sind die Triathleten heute die mitgliederstärkste Abteilung des Schramberger Skivereins. Seit diesem Jahr wollen Sebastian King und Florian Bruker gemeinsam für noch mehr Schwung sorgen.

"Unser Vorteil ist es, eine Trendsportart zu sein", geben Sebastian King, der seit einem Jahr den Abteilungsvorsitz inne hat, und Florian Bruker, der in diesem Jahr neu in dieses Amt kam, zu. Hinzu kommt ein großer Bekanntheitsgrad, der vor allem vom "Hansgrohe-Team" herrührte, das mehrfach nationale Erfolge errang. Diese Zeit ist jedoch vorbei, King und Bruker setzen zudem verstärkt auf Jugendarbeit und Breitensport. "Wir wollen für die Jungen, die kein Interesse mehr haben, Fußball zu spielen, genauso ein Ansprechpartner sein, wie für Ältere, die beispielsweise wegen Knieproblemen ihre bisherige Sportart nicht mehr ausüben können", sagt King.

Höhepunkt der jährlichen Jugendarbeit ist der Kinder- und Jugendtriathlon, der in diesem Jahr am Sonntag, 22. Juli, ausgetragen wird. "Wir verbinden damit eigentlich die drei Volkssportarten Laufen, Schwimmen und Radfahren", will das Vorstandsduo auch potenziellen Neueinsteigern Mut machen, mitzutun. Dabei ist es noch nicht einmal erforderlich Kraulen zu können. Dies kann nämlich einfach in einem von den Triathleten angebotenen Kurs erlernt werden. Und natürlich sehen die Vorsitzenden in einer Teilnahme auch die Chance, dass junge Sportler beim Verein "hängenbleiben". Denn unabdingbare Voraussetzung für die Zukunft sei es, in die Jugendarbeit zu investieren. Dies nicht nur wegen sportlicher Erfolge, sondern auch wegen des Vereinslebens. Heute seien die Triathleten eine harmonische Abteilung, die auch außerhalb des Sports gemeinsam aktiv sei.

Rund 100 Mitglieder ab acht Jahren gehören der Triathlonabteilung an, trainiert werden kann zweimal die Woche, dann steht den Sportlern das komplette Sulgener Hallenbad zur Verfügung. So kann jeder je nach Lust, Laune, Können und Vermögen seine Bahnen ziehen: "Leistungssportler und Anfänger sind gleichzeitig unterwegs, dies ist dem Gemeinschaftsgefühl sehr zuträglich", sagt King.

Wenn es am Sonntag, 22. Juli, ab 14 Uhr ins Bad, in die Pedale und auf die Aschenbahn geht, dann wird in unterschiedlichen Klassen gestartet: So absolviert ein Jugendlicher des Jahrgangs 2003 beispielsweise eine 50-Meter-Strecke im Schwimmen, fährt 1,5 Kilometer mit dem Rad und läuft 400 Meter. Und damit kein Teilnehmer überfordert ist, gibt es zuvor die Möglichkeit diese Strecke gemeinsam zu trainieren.

POWr Instagram Feed

TriaLogo Schramberg
Tria Schramberg e.V.

Was ist Triathlon?

Was ist Triathlon?

Zugang & Rechtliches

Kontakt

Fragen zu Trainingsterminen, zu Tria Schramberg oder andere Anliegen?
info@tria-schramberg.de